Weblogs

Bild des/r Benutzers/in ASRAcomics

Bilder aus der Zukunft

"Ist erst das Reich der Vorstellung revolutioniert, so hält die Wirklichkeit nicht Stand," sagt Hegel. Mit den Bildern fängt es an. Die Bilder, die wir uns machen, verändern uns. Was noch kann uns dazu bringen, unser Verhalten zu ändern?

Bild des/r Benutzers/in Reiner Lübbers

Unsere homepage steht!

Hallo an alle Interessierten im Oberbergischen!

Unsere website findet ihr unter www.transition-oberberg.de - sie befindet sich in stetiger Entwicklung und weiterem inhaltlichen Aufbau. Ganz im Sinne prozesshafter, konzentrierter Arbeit von Administrator Lars Tubies und der erfreulich vielen Menschen in unserer Region, die sich unserer Initiative schon angeschlossen haben ...

Bis bald,
Reiner Lübbers

Bild des/r Benutzers/in ASRAcomics

Kreativität

Wir können gar nicht anders als kreativ zu sein. Aber: Entscheiden wir bewusst, WAS wir erschaffen – und was nicht? Ob wir es leben und wachsen lassen? Es nähren und unterstützen?

Bild des/r Benutzers/in daud

Große Fortschritte in Bayreuth - wir bauen am neuen TransitionHaus in der Schulstraße!

Seit 2015 gibt es in Bayreuth eine Transition Initiative und ein TransitionHaus mitten in der Stadt: als Begegnungscafé, Reparatur- und Upcycling-Werkstatt und Seminar- und Veranstaltungsort. Und als Keimzelle eines größeren ökologischen und sozialen Wandels in Stadt und Region. Im Juli 2018 musste leider das letzte TransitionHaus, eine Zwischennutzung in der Ludwigstraße 24, aufgegeben werden. Jetzt endlich ist es wieder soweit: Ein Laden in der Schulstraße 7 wird zum ersten langfristigen zu Hause für das TransitonHaus umgebaut und renoviert. Weitere Informationen zum TransitionHaus Bayreuth und zur aktuellen Baustelle finden Sie hier…

Bild des/r Benutzers/in daud

Transition noch auf der Höhe der Zeit?

Die Transition-Bewegung sieht sich als Graswurzelbewegung. Selber machen statt fordern, bei sich selber anfangen und gute Laune verbreiten sind die große Devise. Unglücksnachrichten über Horror-Dürren schaffen nur Lethargie. Doch ausgerechnet eine durch Emotionen und Wut getragene Bewegung um Fridays for Future und Extinction Rebellion hat auf einmal Erfolg! Ist die Transition-Idee zum Scheitern verurteilt? Ein Blogbeitrag auf transition-initiativen.org

Bild des/r Benutzers/in Reiner Lübbers

Unser nächstes öffentliches Info-Treffen ...

... findet -nach dem spannenden und interessanten, sehr gut besuchten ersten öffentlichen Info-Abend am 29.10.- bald, nämlich am 21.11. um 19.30 Uhr, wieder im Ratssaal Reichshof-Denklingen, Hauptstr. 12, statt.

Wir werden aktuelle Neuigkeiten über die weiteren Entwicklungen mitteilen und an den bisher gefundenen Themen- und Interessensbereichen der Teilnehmer/innen des ersten Abends weiterarbeiten - und freuen uns auf wieder viele Menschen, die am Wandel in Oberberg interessiert sind und sich vielleicht auch schon entschieden haben, aktiv daran mitzuwirken.

Bild des/r Benutzers/in ASRAcomics

Leadership, Pferde und die Nhunggabarra

Wenn du was ändern willst und die Anderen sollen mitmachen, musst du sie anstiften. Was macht eine/n gute/n Anführerin aus? Angst und Zwang haben noch nie funktioniert. Nicht auf Dauer - und nicht, wenn alle was davon haben sollen. Es gibt viele Wege, es anders zu machen.

 

Bild des/r Benutzers/in ASRAcomics

Heute gibts Fisch!

Auch wenn ihr keinen Fisch mögt, das alte Handwerk der Fischerei und Fischverarbeitung hat viel mit nachhaltigem Produzieren, Wirtschaften und Komnsumieren zu tun. Und mit Politik. Ein interessantes Interview mit Michael Wickert.

Seiten