Weblogs

Bild des/r Benutzers/in ASRAcomics

Von stolzen Kühen und Hinterwäldlern

Wollen wir wirklich für ein bisschen Käse den Kühen ihre Kälber wegnehmen? Dass die dann tagelang schreien? Beide - Kuh und Kalb? Anja Hradetzky macht es anders. Sie hat mich mitgenommen zum Melken auf der Weide im Naturschutzgebiet Unteres Odertal.

Bild des/r Benutzers/in ASRAcomics

Holy Shit und Omas for Future

Was wollen wir hinterlassen - auch kommenden Generationen? Mit Fäkalien verunreinigtes Trinkwasser oder fruchtbaren Boden? Jeder von uns verbraucht durchschnittlich 123 Liter Wasser pro Tag. Etwa ein Viertel davon geht durch die Toilette.

 

Bild des/r Benutzers/in Wolf Bergelt

Parteifrei wählen - ein Weg zur Basisdemokratie

Angesichts der Schwierigkeiten, die naturgemäß mit einer Parteigründung verbunden sind, möchte ich auf die Möglichkeit parteifreier Direktkandidaturen hinweisen, die in der politischen Geschichte unseres Landes bisher fast gänzlich ungenutzt geblieben sind. Der große Vorteil besteht darin, dass keine Parteistrukturen und kein Fraktionszwang nötig, sondern alle nur dem Ethos eines gemeinsamen Programms, den Wählern und ihrem persönlichen Gewissen verpflichtet sind, so dass im parlamentarischen Idealfall nicht mehr zwischen ideologischen Lagern, sondern nur noch um Sachfragen gerungen würde.

Bild des/r Benutzers/in ASRAcomics

Ein Haus aus Stroh!

In diesen Zeiten brauchen wir gute Nachrichten. Die beste: ganz viele junge Menschen jammern nicht, sie reden und analysieren und denken nicht nur sondern tun was, machen was Neues, machen es anders, entdecken Altes neu. Und es werden immer mehr. Es gibt so viele wunderbare Sachen zu entdecken.

Vera und Jens zum Beispiel haben ein Haus aus Stroh gebaut.

 

Bild des/r Benutzers/in ASRAcomics

Ist der Mensch gewalttätig oder ist er im Grunde gut?

Ach, ich weiß es doch auch nicht. Manchmal kann man schon verzweifeln. Aber wenn wir es schaffen könnten, immer den guten Kern zu sehen, es würde ALLES verändern. Ein Historiker und ein Psychologe beweisen, dass die Gewalt in der Menschheitsgeschichte immer weiter abnimmt und dass die Menschen im Grunde gut sind. "Gewalt" von Steven Pinker (Fischer 2013) und "Im Grunde gut" von Rutger Bregmann (Rowohlt 2020) zwei Bücher, die Mut machen.

 

Bild des/r Benutzers/in Dirk Balzer

Verwendung ist das bessere recyceln – Labdoo.org

Jedes Jahr werden hierzulande Tausende von Laptops, Notebooks oder Tabletts entsorgt, ausgetauscht oder landen einfach nur im Keller und man fragt sich, was man mit den alten Geräten tun kann – zum entsorgen sind sie zu schade und sie funktionieren auch.

Neulich erreichte mein alter Laptop eine Schule in Kenia und ich erhielt die Nachricht von dort, dass er dort benutzt wird um die Kinder eines Waisenhauses an die Computertechnik heranzuführen, den Unterricht zu unterstützen und um neue Lerninhalte zu ergänzen.

Bild des/r Benutzers/in Marcel Hecke

TT Hamburg Fuhlsbüttel - FUTOPIA

Hallo zusammen,

wir sind im Moment dabei im Hamburger Stadtteil Fuhlsbüttel/Ohlsdorf eine Transition-Town-Gruppe zu gründen und damit unsere Vision von einer lebenswerten und nachhaltigeren Stadt Wirklichkeit werden zu lassen. Für die Umsetzung dieser Vision suchen wir weitere Mitstreiter.

Schreibt uns wenn ihr dabei sein möchtet. Wir freuen uns auf euch. Kontaktmöglichkeit gibt es zum Beispiel über unsere Homepage:

https://futopia.jimdosite.com

Bild des/r Benutzers/in ASRAcomics

Zeichnen 2

Die Übung der Stunde: Nicht-Tun. Schatten zeichnen als Übung im Nicht-Tun. Hier kommt die Fortsetzung vom Zeichenkurs.
 


 

Seiten