Ressourcen-Box

Info-Broschüre erschienen: "Das Transition Netzwerk stellt sich vor"     

Zum Transition Netzwerk ist eine Info-Broschüre erschienen. "Die Transition Bewegung - global und lokal; Wie wir enkeltauglich leben wollen".

Hier findest Du viele Infos zum deutschsprachigen Transition Netzwerk zusammengefasst.

Die Broschüre kann bei uns bestellt werden! Sende hierfür bitte eine E-Mail an: info [at] transition-initiativen.org 

Hier findest Du die Broschüre auch elektronisch.

 

 

Ressource: Leitfaden Fördermittel aquirieren

Im Rahmen eines durch das Umweltbundesamt geförderten Projektes von Transition Deutschland ist 2019 auch ein Leitfaden „Fördermittel generieren“ entstanden. Um die vielfältigen Projekte der Transition Arbeit umzusetzen werden natürlich auch finanzielle Mittel benötigt und oftmals nimmt diese Frage im Vorfeld viel zu viel Raum ein.
Der Leitfaden soll Transition Initiativen bei der Frage helfen, wie Projektideen zu finanzieren sind. Ob Klein- oder Großprojekte, es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten Projektideen zu finanzieren. 
 
Wir sollten uns bei guten Ideen nicht von der Frage der Finanzierung abschrecken lassen, oder wie es Eleanor Roosevelt einst formuliert hat: „Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben“
In diesem Sinne wünschen wir uns viele Initiativen, die sich Neues wagen trauen. 
 
Ihr könnt den Leitfaden HIER herunterladen:

Ressource: Der Transition Gesundheits-Check

Das internationale Transition Netzwerk lädt alle Transition Initiativen weltweit ein, im März den "Transition-Gesundheits-Check" zu machen.

Das ist ein Selbstest, der von Transition-Aktivist*innen mit der Universität Oxford entwickelt wurde. Damit könnt ihr herausfinden, wie gut es Eurer Initiative geht. Alle wichtigen Transition-Zutaten werden abgefragt: Die Vision, die Gruppenkultur, das Netzwerken, eure praktische Arbeit, .... Das Ziel ist es aber nicht „möglichst gut“ abzuschneiden, sondern eine Diskussion in Gang zu setzen, wie es Euch geht. Das internationale Netzwerk lädt Euch ein, Eure Ergebnisse auf der Netzwerkseite einzutragen.

Die deutsche Übersetzung hat Christiane Kliemann von Bonn im Wandel e.V. vorgenommen.
Hier findet ihr das Dokument: https://transitioninitiative.org/?lang=de

 

Ressource: Ein Geschenk aus Zürich

„Wir von Transition Zürich haben uns in letzter Zeit mit Kommunikationsstrategien beschäftigt. Ihr wisst schon «Wie können wir die anderen Menschen erreichen/begeistern/mit ins Boot holen?» Wir haben alle unsere Überlegungen und ganz viel Expertise in eine 45-seitige Publikation gepackt, welche wir gratis zur Verfügung stellen.“

Strategien zur Öffentlichkeitsarbeit - Kommunikationsmassnahmen für erfolgreiches DIY-Marketing im Transition-Bereich

Hier gibt's das PDF-Dokument: http://www.transition-zuerich.ch/strategien-zur-oeffentlichkeitsarbeit/

Die Züricher Initiative „fände es schön, wenn die Recherche und Know-How-Sammlung den anderen Initiativen zur Verfügung steht und sie auch davon erfahren, dass es dieses Wissen gibt und sie sich das holen können.“

Das finden wir auch - vielen Dank nach Zürich!

 

„Aktive gewinnen & halten“ - ein  WeChange-Ordner voller Informationen und Methoden zum Thema (aus einer Fortbildung zur Aktivenkoordinatorin der „beratergruppe ehrenamt“): https://wechange.de/group/transition-initiativen-deutschsprachig/file/list/aktive-gewinnen-halten/

 

Booklet "SDG Pioniere und Akteure des Wandels vor Ort"

In einem von der EU geförderten booklet mit dem Titel: "SDG Pioniere und Akteure des Wandels vor Ort" werden 24 Initiativen/Akteure/Organisationen vorgestellt. Mit dabei sind auch Transition Initiativen, zum Beispiel die Transition Town Initiative Grafing und die Nürnberger Initiative Bluepingu e.V. Interessant ist die Verknüpfung mit den SDG. Hier könnt ihr Euch das booklet mit vielen Beispielen anschauen.

 

Ein Feuerwerk an Ressourcen! Den Transition Gründungs-Leitfaden gibt's jetzt auf Deutsch

Wir freuen uns sehr, dass es ab sofort den Transition Gründungs-Leitfaden auch auf Deutsch gibt! Vielen, vielen Dank für das großartige Engagement von Übersetzer*innen und Lektor*innen!

Worum gehts? 
Wenn Ihr wissen wollt, wie man eine Initiative gründet, welche spannenden Projekte in anderen Ländern laufen, wenn ihr nach guten Tipps für die Netzwerkarbeit sucht oder herausfinden wollt, wie man neue Mitglieder gewinnt, dann seid ihr hier genau richtig.

Der Leitfaden basiert auf den Erfahrungen der Transition-Bewegung, mit 1.400 registrierten Initiativen in 50 Ländern. Er enthält:

  • 64 Seiten
  • 1 Transition Gesundheits-Check-up
  • 7 Wesentliche Zutaten, um Transition erfolgreich zu machen
  • 3 Wichtige Rollen und weitere Aufgaben, die helfen, unsere Treffen gut zu gestalten
  • 1 „Magische Zahl“
  • 7 Zutaten für die Vielfalt in Eurer Gruppe
  • 11 Tipps für gute Feiern
  • 5 Phasen im Leben einer Gruppe
  • 37 Ideen für praktische Projekte, die ihr mit Leben füllen könnt

Hier auf unserer Transition Website findet ihr den Leitfaden und weitere hilfreiche Dokumente.