(Lokales) Wirtschaften

Für alle die am Thema (lokales) Wirtschaften, komplementäre Währungen etc. interessiert sind.

Kommentare

Bild des/r Benutzers/in Martin Roth

Kurzweiliger Vortrag von Konstantin Kirsch zum Thema  

auf http://www.youtube.com/watch?v=j4794RjAWLQ gibt es einen sehr sehenswerten Vortrag, der das Thema Geld aus bisher kaum gesehenen Blickwinkeln 
beleuchtet und ein revolutionierendes Konzept vorstellt, wie ein dezentrales Alternativtauschmittel funktionieren kann, das gänzlich ohne Verwaltung, Verein, Staat und Banken funktioniert.
Inspirierend.
Bild des/r Benutzers/in Michael Bonke

@ Martin Roth : Konstantin hat auf der zweiten Transitionkonferenz in Bielefeld einen Vortrag sowie einen Workshop zum Minuto gehalten. Wenig später habe ich ihn interviewt: http://www.sunpod.de/2011/12/050_sunpod_interview-konstantin-kirsch-und-der-minuto/
Das war etwa ein Jahr nach dem Video-Vortrag, und daher hat er da noch ein paar weitere Erfahrungen einfließen lassen.
Der Minuto ist faszinierend, aber es ist eine Menge Arbeit, eine kritische Masse zu erreichen, die mitspielt...

Bild des/r Benutzers/in Wolf Bergelt

Manche Tat schreit ewig, sagt Novalis, und manche ewig nach sich selbst, möchten wir hinzufügen. Warum tun wir nicht, was uns (wenn zunächst auch nur partiell) von der Herrschaft des alten Geldes und des Hamsterrads befreien könnte? Warum treiben wir uns auf Demos herum, warum brüllen wir hinauf, obwohl dort nichts über uns steht? Warum lassen wir uns von selbsternannten Gurus und vermeintlichen Charismatikern einlullen, die nur sich selber meinen? - Der Taler brüllt nicht, er schläft und wartet still auf unsern Kuss der Tat, der ihn erwecken könnte: Angebot und Nachfrage auf dem Online-Taler-Markt. Es gibt so Vieles, was wir nicht mehr brauchen und einem anderen nützen könnte … und so Vieles, was wir gern hätten und ein anderer vielleicht hat.

Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Euer Freebank-Team

freebank for basic income

12555 Berlin-Köpenick

Bild des/r Benutzers/in Helmut Wo

Werde Regionalpilot*in für die Transition Karte

Alle Transition Initiativen in DE CH A sind nun kartiert. https://www.kartevonmorgen.org/#/?center=51.915,9.177&zoom=5.94&search=%23transitiontown

Wie ihr die Karte auf euren Seiten einbetten könnt, steht hier: http://bildungsagenten.org/kartevonmorgen/3/#Widget_zum_Einbetten

Mit genau der gleichen Karte, könnt ihr nun in euren Städten weiter kartieren und so eine Engagement, Vernetzungs und Konsumorientierung geben. Ganz ohne Installation könnt ihr das dann auf eurer Seite einbetten und bald gibt es auch eine Exportfunktion zum Drucken von Papierkarten.

Ich helfe sehr gerne weiter, wenn es Fragen gibt.

Herzlichen Gruß

Helmut