Mach mit beim Volksbegehren Artenvielfalt in Bayern

Bild des/r Benutzers/in daud

Vom 31. Januar bis zum 13. Februar läuft die entscheidende Phase des Volksbegehrens. Es gilt 10% der Wahlberechtigten in Bayern als Unterstützer zu gewinnen!

Ziel ist es den Naturschutz in Bayern zu stärken. Das Volksbegehren hat dafür konkrete Forderungen aufgestellt: Informationen findet ihr unter: www.volksbegehren-artenvielfalt.de

Nur wer im Zeitraum vom 31.01. bis zum 13.02. ins Rathaus geht, gewinnt. Die Hürde für ein erfolgreiches Volksbegehren ist hoch! Es müssen sich rund eine Million Wahlberechtigte persönlich unter Vorlage eines gültigen Ausweises in den Rathäusern in Listen eintragen. Trage deinen persönlichen Rathaustermin in den Kalender ein. Nimm am besten alle Bekannten, Verwandten und weitere Passanten mit.

Jetzt anpacken für die Artenvielfalt in Bayern! Helfer*innen werden noch gesucht – ihr könnt euch in den lokalen Aktionsbündnissen engagieren oder Rathauslots*in werden, um Passant*innen während der Eintragungszeit ins Rathaus zu lotsen.

Vielleicht macht das Beispiel Schule? Wir haben die historische Chance in Bayern eines der wirksamsten Naturschutz- und Artenvielfaltsgesetze in Europa umzusetzen. Erst in Bayern, dann in ganz Europa.