Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (GfK)

Gewaltfreie Kommunikation (GfK)
Eventinfos
Dauer: 
Freitag, 20. September 2019 - 17:00 bis Sonntag, 22. September 2019 - 13:00
Adresse: 
Sieben Linden 1
OT Poppau
38489 Beetzendorf
Deutschland
Organisiert von: 
Freundeskreis Ökodorf e.V.
Telefon: 
039000-51236

Gewaltfreie Kommunikation (GfK) ist eine Haltung, die uns befähigt, anders mit äußeren und inneren Konflikten umzugehen. Konflikte sind hilfreich, wenn wir kreativ damit umgehen (können). Gedanken wie: „Der andere soll sich ändern“ oder „Ich muss mich ändern“ führen uns bekanntlich nicht viel weiter.

Die GfK zeigt uns Wege, uns mit dem Bewusstsein für unseren eigenen Gewinn zu verbinden, statt mit Zwang und schlechtem Gewissen. Das führt uns in unsere Kraft, anders als „unter Druck“ eine neue Verhaltensweise praktizieren zu „müssen“.

Vertiefende Übungen verankern diese Haltung in uns.

 

Lehrerfortbildung

Das Seminar ist als Lehrer*innenfortbildung vom LISA als Ergänzungsangebot anerkannt Reg.-Nr. WT 2019-002-23

 

Referent

Stefan Althoff (GfK- Trainer, Mediator®, Coach, www.schrittemachen.de)

 

Weitere Informationen zum Seminar Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (GfK)

Terminkategorie: 
Seminar