Begegnungen mit (Arbeits-)Pferden

Eventinfos
Dauer: 
Freitag, 28. Februar 2020 - 17:00 bis Sonntag, 1. März 2020 - 12:00
Adresse: 
Sieben Linden 1
OT Poppau
38589 Beetzendorf
Deutschland
Organisiert von: 
Freundeskreis Ökodorf e.V.
Telefon: 
039000-51236

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die dem Lebewesen Pferd begegnen und darüber hinaus ggf. herausfinden wollen, ob sie mit diesen Lebewesen zukünftig arbeiten möchten.

Bei aller Begeisterung für die Vorteile der Pferdearbeit, ist es wichtig zunächst die Frage, ob ich überhaupt bereit bin, mich auf das Lebewesen Pferd und seine Bedürfnisse einzulassen, für mich zu beantworten.

An diesem Wochenende geht es darum, das (Kaltblut-)Pferd und seine Bedürfnisse kennenzulernen. Darüber hinaus ist die Begegnung mit Pferden auch eine Möglichkeit, mehr über sich selbst herauszufinden, da sie einem geradezu „in die Seele schauen“.

Dich erwartet also ein intensives Wochenende mit Pferden… Darüber hinaus geht es um folgende Themen:

– sicheres Führen in verschiedenen Führpositionen

– Beziehungsaufbau

– ggf. Fahren vom Boden aus

 

Referent*innen

Mirjam Anschütz (studierte Agrarwissenschaftlerin, selbstständig mit Hand&Huf- Dienstleistungen mit Pferden, Ausbildung, Beratung, www.hand-und-huf.de)

Anneke Wegener (Co-Referentin. Hufpflegerin, reitet seit vielen Jahren und sucht dabei immer nach neuen und pferdefreundlichen Wegen. Sie bringt auch ihre eigenen Pferde zum Seminar mit.)

 

Weitere Informationen zum Seminar Begegnungen mit (Arbeits-)Pferden

Terminkategorie: 
Seminar